Kaufen-Mieten
Immobilienprofi  

Immobilie Emsland: Für jeden Anspruch das passende Objekt

Das Emsland lässt sich mit wenigen Worten beschreiben: schön, idyllisch, modern und familiär. Wer hier lebt, will selten wegziehen, was ein Grund für das immer geringer werdende Angebot an Bestandsimmobilien ist. Ein weiterer Grund sind die gestiegenen Preise, die in den letzten Jahren kontinuierlich nach oben geklettert sind. Häuser kosten mittlerweile mehr als 1.650 Euro pro Quadratmeter, die Steigerungen in den letzten Jahren betrugen durchschnittlich zehn Prozent pro Jahr. Natürlich ist der Kaufpreis letzten Endes auch von der jeweiligen Stadt abhängig, denn Objekte in Meppen kosten naturgemäß mehr als Häuser in Sögel.

Zur Tebbel Webseite

Tolle Immobilie im Emsland gesucht? Mit dem Makler ganz einfach gefunden!

Die meisten Menschen haben konkrete Vorstellungen davon, wie ihre Traumimmobilie aussehen soll. Diese Vorstellungen schildern sie einem Makler, der sich daraufhin auf die Suche begibt. Findet sich kein entsprechendes Angebot, wird häufig über den Kauf eines Baugrundstücks mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten der Immobilie im Emsland nachgedacht. Einige Interessenten lassen sich jedoch auch überraschen und werden mit Angeboten in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Bauformen überrascht. So finden sich im Emsland einfache Bauernhäuser mit zugehörigem Grundstück ebenso wie stilvolle Villen. Die Eigentumswohnung ist natürlich genauso erhältlich wie ein klassisches Einfamilienhaus, hinter dem im Garten schon bald die Kinder und der Familienhund toben könnten. Auch sanierungsbedürftige Objekte werden auf diese Art vermittelt und lassen sich durch die entsprechenden Umbauten und Renovierungen zu einem modernen Traumhaus gestalten. Der Vorteil von Immobilien im Bestand: Sie müssen nicht aufwendig saniert, sondern können einfach nach der Renovierung bezogen werden. Ein Neubau hingegen dauert rund ein Jahr, bis er bezogen werden kann.

Die Immobilie im Emsland für alle

Natürlich suchen nicht nur Familien nach der passenden Immobilie im Emsland. Auch Ältere und kinderlose Paare sind auf der Suche nach dem individuellen Traumobjekt, mit dem sich die kommenden Jahre genießen lassen. Das Emsland punktet bei allen mit seiner Lage und der Nähe zu den Niederlanden sowie zur Nordsee. Hier ist ein urbanes Leben mit ländlichem Flair überall möglich. Wer es doch einmal deutlich lebhafter mag oder eine ausgedehnte Shoppingtour plant, ist mit einer Fahrt nach Bremen gut beraten. Die Stadt ist nicht einmal zwei Stunden mit dem Auto entfernt und erfreut sich häufiger Besuche der Bewohner des Emslandes. Gleichwohl vermissen viele Emsländer den Trubel der Großstadt gar nicht, weil sie hier in dieser Region alles haben, was sie sich wünschen. Auch Senioren fühlen sich in ihrer Immobilie im Emsland wohl. Die immer häufiger gebauten Bungalows bieten ein barrierefreies Wohnen mit hohem Komfort auch im Alter. Die Einkaufsmöglichkeiten liegen in direkter Nähe, die Infrastruktur ist gut ausgebaut. Auch die wichtigen Ämter und Versorgungseinrichtungen sind zum Beispiel in Lingen und Meppen gut zu erreichen. Insofern bietet die eigene Immobilie im Emsland zahlreiche Vorteile, die sich auch beim Wohnkomfort und bei der Lebensqualität zeigen.