Kaufen-Mieten
Immobilienprofi  

Immobilien Dörpen: Dauerhaft im Grünen wohnen

Wenn damit geworben wird, dass die Immobilien „im Grünen“ stehen, stellen sich die meisten Menschen darunter das Wohnen auf dem Land oder in äußerster Randlage einer Stadt vor. Umgeben von großen Bäumen, Feldern und Wiesen und verbunden mit oft langen Wegen zu Bildungs- oder Kultureinrichtungen. Hier in Dörpen ist das anders! Hier leben Sie ebenfalls im Grünen, haben aber kurze Wege und bekommen innerhalb des Ortes alles geboten, was in Richtung Bildung, Freizeit, Sport und Kultur wünschenswert ist. Auch die Versorgungsstruktur lässt nichts zu wünschen übrig.

Zur Tebbel Webseite

Immobilien in Dörpen: Das Emsland vor der Tür

Dörpen im Emsland ist heute gefragter denn je, was allerdings für das gesamte Emsland gilt. Viele Menschen haben inzwischen die Schönheit der Region erkannt und wissen, wie angenehm das Wohnen im Grünen mit gleichzeitig urbanem Flair sein kann. Die Samtgemeinde legt überdies großen Wert darauf, dass die hier lebenden Menschen Arbeit finden, dass Kinder in Kitas und Schulen gut betreut werden und dass es eine funktionierende Infrastruktur gibt.
Die Wohnlagen innerhalb Dörpens sind sehr verschieden. Besonders idyllisch geht es in der Nähe des Küstenkanals zu, dort können Sie jederzeit Boote und Schiffe beobachten. Doch auch die anderen Regionen haben ihren Reiz, der von mittlerweile vielen Menschen erkannt wurde. Nicht umsonst sind die Preise für Wohnungen in den letzten zwölf Monaten um rund drei Prozent auf 1.600 Euro pro Quadratmeter gestiegen, wobei es sich hier nur um Durchschnittspreise handelt. Die Preise für Häuser sind im gleichen Zeitraum leicht gefallen, hier kostet ein Quadratmeter durchschnittlich nur noch 1.300 Euro. Diese Preise sind vergleichsweise niedrig, immerhin wohnen Sie dann in einer der schönsten Ferienregionen Deutschlands! Diese ist übrigens nicht überlaufen oder saisonal stark besucht, wie viele Interessenten befürchten. Lediglich auf den ausgewiesenen Wanderrouten finden sich in den Sommermonaten teils mehr Menschen, die die Moore, Wald und Heide erkunden. Auch Einheimische machen sich gern auf den Weg und erkunden die Landschaft rund um ihren Heimatort immer wieder aufs Neue.

Immobilien in Dörpen kaufen: Infrastruktur sorgt für tolle Ausflüge

Wen es nicht in Dörpen hält, der kann von hier aus wunderbare Ausflüge in die Umgebung erleben. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, die entsprechenden Routen sind gut ausgebaut und beschildert. Oder Sie besuchen Meppen, die Kreisstadt, die etwas weiter entfernt ist. Doch über die B 70 erreichen Sie diese in nur einer halben Stunde und dann steht einer ausgedehnten Shoppingtour nichts mehr im Wege. Vielleicht wollen Sie auch lieber Bottrop oder Oldenburg besuchen? Auch diese Städte sind gut angebunden und ein hübscher Kontrast zum beschaulichen Dörpen.
Immobilien in Dörpen sind als Ein- oder Mehrfamilienhäuser ebenso zu finden wie Bungalows und Baugrundstücke. Entscheiden Sie selbst, ob Sie ein Haus im Bestand erwerben wollen oder ob Sie sich nicht doch lieber für einen Neubau interessieren. Immerhin können Sie das Baugrundstück auch kaufen und danach Ihr Traumhaus bauen, wie es Ihnen gefällt.