Kaufen-Mieten
Immobilienprofi  

Walmdachbungalows im Emsland kaufen: Barrierefreies Wohnen für Jung und Alt

Was kann ein Walmdachbungalow bieten? Diese Bauform ist in den letzten Jahren stark im Kommen und kann auch bei den zahlreichen neuen Immobilien im Emsland beobachtet werden. Kein Wunder, immerhin bietet der Walmdachbungalow einige Vorteile, zu denen nicht zuletzt das barrierefreie Wohnen gehört. Dieses wird mittlerweile verstärkt gewünscht, um aufwendige Umbauten im Alter zu vermeiden.

Zur Tebbel Webseite

Die Vorteile der Walmdachbungalows

Der größte Vorteil der Walmdachbungalows wurde bereits genannt: Es handelt sich hierbei um eine Immobilie, die ebenerdig gebaut wurde. Damit lassen sich Wohnkomfort und Barrierefreiheit gewährleisten, was bis ins hohe Alter hinein ein selbstbestimmtes Wohnen ermöglicht. Insgesamt sind Walmdachbungalows sehr stabil, denn das Walmdach sichert das gesamte Gebäude zusätzlich. Es schützt überdies besser vor Wind und Wetter als ein Flachdach. Gleichzeitig kann das Walmdach zum Träger für die Photovoltaik-Anlage werden, wenn das Dach nicht gerade in Nordrichtung mit den Solarplatten bestückt wird. Steht das Walmdach etwas über, kann dieser Dachüberstand als Schutz für eine Terrasse verwendet werden, sodass in Zukunft Familienfeiern unabhängig vom Wetter draußen stattfinden können. Nun feiern Sie die Feste, wie sie fallen!

Darum eignet sich das Walmdach für Bungalows

Bungalows werden üblicherweise eingeschossig errichtet, wobei es mittlerweile auch Varianten mit Unterkellerung oder mit einem ausgebauten Dachgeschoss gibt. Als Bungalow kann das Haus aber nur bezeichnet werden, wenn im Dachgeschoss keine kompletten Raumhöhen erreicht werden. Mit dem Walmdach ist dies jedoch nicht möglich, denn die beiderseitig befindlichen Giebel sorgen dafür, dass die Wohnfläche unter dem Dach entsprechend eingeschränkt wird. Die Raumhöhen sind somit geringer und können bei der Berechnung der Wohnfläche auch nur anteilig angerechnet werden.
Die geringeren Raumhöhen unter dem Dach lassen vielleicht die Nutzung als vollständiges Zimmer nicht mehr zu, doch es kann ein Arbeitszimmer oder ein Hobbyraum unter dem Dach entstehen. Auch als Lagerraum eignet sich das zweite Stockwerk eines Bungalows wunderbar. Tipp: Das Walmdach ist für die Nutzung von Solarmodulen sogar besser geeignet als ein übliches Satteldach. Der Grund: Letzteres bietet nur zwei Seiten, auf die die Solarmodule gebracht werden können. Bei Walmdachbungalows hingegen können alle Dachseiten mit Solarpanels bestückt werden, die Energieausbeute ist somit deutlich größer.

Walmdachbungalows im Emsland kaufen

Natürlich finden sich auch im Emsland immer mehr Freunde der Walmdachbungalows, die das komfortable Wohnen in der landschaftlich reizvollen Lage an der Ems schätzen. Nicht nur Immobilien im Bestand erfreuen sich großer Nachfrage, auch viele Bauherren entscheiden sich ganz bewusst für die Errichtung von Walmdachbungalows auf dem eigenen Grundstück. Dieses Haus kann ganz individuell geplant werden und entsteht gänzlich nach den Wünschen des neuen Hauseigentümers. Sicherlich können Sie mit Ihrem Makler gemeinsam einen Walmdachbungalow im Bestand finden, der Ihren Ansprüchen gerecht wird. Oder Sie entscheiden sich für den Erwerb eines Baugrundstücks und lassen sich entsprechend bei der Wahl der Haus- und Dachform beraten. In der Regel gibt es keine städtebaulichen Einschränkungen und der Walmdachbungalow darf auch hier im Emsland überall errichtet werden.